Polizeistation Schönkirchen - (elektronische Kopie)

Polizeistation Schönkirchen                          24232 Schönkirchen,  03.11.16



Liebe Dobersdorfer Bürgerinnen über Bürger,

seit dem 01.10.16 ist die Polizeistation Schönkirchen Ihre zuständige Polizeidienststelle.
Wir nutzen die Gelegenheit, um uns kurz vorzustellen.

Die postalische und telefonische Erreichbarkeit lautet:

Polizeistation Schönkirchen
Mühlenstraße 46-48
24232 Schönkirchen
Tel.: 04348/310

Auf der Dienststelle versehen zurzeit fünf Kollegen ihren Dienst.
In der Regel sind wir an Wochentagen von 08.00-15.00 Uhr erreichbar. In der Nacht, an Wochenenden und an Feiertagen sorgen wir gemeinsam mit der Polizeistation Schwentinental für die polizeiliche Präsenz.
Wir werden uns bemühen, das neue Einsatzgebiet mit derselben Intensität zu betreuen, wie den Bereich Schönkirchen. Wir haben selbstverständlich immer ein offenes Ohr für Ihre Belange.

Damit kommen wir bereits zu einem sehr wichtigen Anliegen.
Wir möchten Sie bitten, im Falle polizeilicher Hilfe, den POLIZEIRUF 110 zu wählen.
Von der Leitstelle wird dann umgehend ein verfügbarer Streifenwagen eingesetzt. Dieser wird in der Regel mit Schönkirchener Kollegen besetzt sein. Sollten wir jedoch anderwärtig eingesetzt oder nicht im Dienst sein, wird der nächstliegende Streifenwagen entsandt und Sie erhalten schnellstmöglich polizeiliche Hilfe.
Die Zeiten, da es sich bei der Rufnummer 110 um einen reinen Notruf handelte, sind vorbei. Der Polizeiruf 110 ist grundsätzlich Ihr direkter Draht zur Polizei.
Ein Anruf auf der Dienststelle macht nur dann Sinn, wenn Sie Auskünfte zu Vorgängen haben möchten, oder allgemeine Anfragen haben, die kein polizeiliches Erscheinen erfordern.

Abschließend möchten wir Sie, da sich das Jahr 2016 dem Ende zuneigt, noch für die Gefahren der bevorstehenden dunklen Jahreszeit sensibilisieren.

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit und gerade vor Weihnachten nehmen die Eigentumsdelikte erfahrungsgemäß zu. Um sich vor bösen Überraschungen zu schützen, sollten Sie verstärkt auf Ihre persönlichen Dinge achten.

Nachfolgend ein paar Verhaltensregeln, die grundsätzlich beachtete werden sollten:

- Lassen Sie keine Wertsachen im Auto.
- Achten Sie im Gedränge von Kaufhäusern und Weihnachtsmärkten auf Ihre Wertsachen.
- Nehmen Sie nur soviel Geld mit, wie Sie zum Einkaufen benötigen.
- Legen Sie niemals EC-Karte und Geheimnummer in eine Tasche.
- Schließen Sie beim Verlassen der Wohnung / des Hauses immer die Fenster, auch wenn Sie
  nur kurz das Haus verlassen.
- Lassen Sie in der Wohnung/im Haus das Licht brennen, damit der Täter nicht sicher sein
  kann, dass niemand zu Hause ist. Dies gilt insbesondere, wenn Sie, über den Einbruch der
  Dämmerung hinaus, unterwegs sind.

- Sollten Sie längere Zeit abwesend sein, bitten Sie Nachbarn oder Verwandte sich zu
  unterschiedlichen Zeiten in der Wohnung/ im Haus aufzuhalten.
- Nutzen Sie vorhandenen Einbruchschutz, z. B. schließen der Rollläden bei Abwesenheit.
- Lassen Sie keine fremden Personen ins Haus, die Ihnen Weihnachtskarten oder ähnliches
  verkaufen wollen.

Weitere Auskünfte über Vorsichtmaßnahmen und Maßnahmen zum Schutz Ihrer Wohnung/ Ihres Hauses können sie bei der Polizeistation Schönkirchen erhalten.
Wir dürfen keine Beratung durchführen, können Ihnen aber nützliche Tipps geben, wie Sie ihr Eigentum schützen.
Von Seiten der Polizei werden in der dunklen Jahreszeit verstärkt Streifen gefahren, sowie Fußstreifen in den sensiblen Bereichen eingesetzt.
Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass ihre Polizei grundsätzlich auf Ihre Mithilfe angewiesen ist. Sei es bei der Verhinderung oder auch bei der Verfolgung und Aufklärung von Straftaten. Hinweise aus der Bevölkerung helfen uns, die Ermittlungen zu erleichtern und ihr Lebensumfeld sicherer zu machen.
Sollten Sie Beobachtungen machen oder Hinweise haben, nutzen Sie den Polizeiruf 110. Wir sind dankbar für jeden Hinweis und überprüfen grundsätzlich alle Personen oder Pkw, die Ihnen unbekannt der verdächtig vorkommen.

Wir freuen uns auf unseren neuen Einsatzbereich und wünschen uns eine gute und konstruktive Zusammenarbeit.

Das Team Ihrer Polizeistation Schönkirchen

 
Sie sind hier: Bekanntmachungen | Polizeidienststelle Schönkirchen