Dobersdorf ist Beobachtungsgebiet

Dobersdorf ist ab sofort Beobachtungsgebiet wegen  der Geflügelpest

Aufgrund weiterer bestätigter Ausbrüche der Geflügelpest bei Wildvögeln hat der Kreis auch für die Gemeinde Dobersdorf eine Verfügung erlassen.

Dobersdorf ist ab sofort Beobachtungsgebiet.
Es werden Schilder an den Ortsgrenzen mit der Aufschrift "Wildvogelgeflügelpest Beobachtungsgebiet" angebracht werden.

Sollten Sie einen toten Vogel in unserer Gemeinde finden, rufen Sie bitte umgehend an bei  Thomas Strelau, Bauhof der Gemeinde 04348 919490 (AB)  oder unsere  Feuerwehr , Wehrführerer Georg Ocklenburg, 04348 8780, damit die Vögel ordnungsgemäß entsorgt werden können.

Alle Hunde- oder Katzenhalter werden gebeten, ihre Tiere nicht frei umherlaufen zu  lassen.

GK

Weitere Informationen

 
Sie sind hier: Bekanntmachungen | Hinweis zur Geflügelpest